br_gesundheit.jpgIngrid und Klaus Saller wohnen direkt an der Pasinger Straße und sind vom Lärm des Durchgangsverkehrs extrem betroffen. Die BVGL-Familie engagiert sich seit langem für eine sinnvolle Verkehrslösung für Gräfelfing. Ihr Alltag wird durch den Verkehrslärm der Pasinger Straße stark beeinflusst. Nun wurden sie im Rahmen der Sendung Gesundheit! im Bayerischen Fernsehen interviewt. Die Sendung wurde am 26.11.2013 um 19:00 Uhr ausgestrahlt. Wer sie nicht gesehen hat, kann sie in der BR-Mediathek noch einmal anschauen (z.B. bei Minute 9:18 und 14:00)

http://www.br.de/mediathek/video/sendungen/gesundheit/gesundheit112.html

Die Umbauarbeiten an der Rottenbucher Straße sind fast fertig und nun zeigt sich das vom BVGL schon in der Planungsphase beanstandete Problem des fehlenden Radwegs. Insbesondere viele besorgte Eltern kritisieren die aktuelle Ausführung. Die Rottenbucher Straße ist ein wichtiger Schulweg. Kinder sind, allen verkehrsplanerischen Argumentationensversuchen entgegen, auf einem Radweg sicherer unterwegs als auf der Straße. Auch der Verkehrsfluss, der nun ohnehin stark verengten Fahrbahn, wird durch Radfahrer auf der Straße weiter behindert und beinträchtigt die Sicherheit der Verkehrsteilnehmer. Linienbus, LKW und nicht zuletzt Feuerwehr und Rettungsdienste haben unter bestimmten Voraussetzungen schon jetzt Ihre Schwierigkeiten.

» weiterlesen »

150px-f_iconsvg.pngDer Bürgerverein hat seit geraumer Zeit auch eine eigene Seite in facebook. Wir freuen uns auf Ihre Nachrichten. Schauen Sie vorbei!

BVGL bei facebook

bvgl_gr_kandidaten_23102013_klein.jpgGräfelfing-Lochham:
Bei der Aufstellungsversammlung am 23.10.2013 im Pschorrhof Lochham haben die Mitglieder den Bürgermeisterkandidaten und die Liste mit 24 Kandidaten einstimming verabschiedet. Mit Florian Ernstberger schickt der BVGL den wohl aussichtreichsten Kandidaten für das Bürgermeisteramt in den aktuellen Kommunalwahlkampf. “Mir geht es nicht um das Amt, sondern um die verantwortungsvolle Tätigkeit eines Bürgermeisters” beschreibt Ernstberger seine Ambitionen. Auch die anderen 25 Kanididaten, inkl. zweier Erstatzleute, stellten sich den Mitgliedern des BVGL kurz vor und nannten ihre politischen Ziel. Aus allen Bevölkerungs-, Berufs- und Altersklassen haben wir eine Wahlvorschlag erarbeitet, berichtete Olaf Grohmann, Vorsitzender des BVGL, der die Austellungsversammlung leitete. So gab es dann auch keine Gegenstimmen, als die Wahl durchgeführt wurde.

» weiterlesen »

Kunstkreis ErnstzwergerAm Samstag, 12.Oktober, war es so weit: alle Zwerge, die beim Gräfelfinger Zwergenaufstand zur 1250-Jahrfeier gestaltet und zur Prämierung registiert wurden, standen zur Bewertung bereit. Über 30 Exemplare standen den Gräfelfingerinnen und Gräfelfingern zur Stimmabgabe bereit. Der BVGL-Kandidat “Ernstzwerger” erreichte den zweiten Platz! Nur der Feuerwehrzwerg der FFW Gräfelfing erhielt mehr stimmen.

» weiterlesen »

zeichen_vbr.pngAuf Antrag des BVGL wurde im Hauptausschuss beraten, in wie weit es möglich ist, im Bereich der Weberhofstraße, Max-Bruch-Straße, Friedemann-Bach-Straße und Martinsrieder Straße eine einheitliche Geschwindigkeitsbegrenzung einzuführen. Derzeit gibt es hier eine Mischung aus verkehrsberuhigten Zonen mit Schitt-Tempo und Tempo-30-Bereichen. Dies führt für viele Autofahrer zu Verwirrungen. Die Folge ist oft viel zu schnelles Fahren im verkehrsberühigten Bereichen, was wiederum zu gefährlichen Situationen mit Fußgängern und spielenden Kindern führt.

» weiterlesen »

Münchner Merkur, 25.09.2013

Sigi SeglEr war Ehrenbürger von Gräfelfing und über 30 Jahre lang aus dem Gemeindeleben nicht wegzudenken: Sigi Segl. Anlässlich des 92. Geburtstages hat der Bürgerverein Gräfelfing-Lochham des im Jahr 2000 verstorbenen Heimatdichters, Lehrers und 3. Bürgermeisters gedacht und zu einem Vortrag über den geliebten Gräfelfinger eingeladen. “Sigi Segl hat das Archiv mit aufgebau, von dem wir seit Jahrzehnten zehren, und heute Abend werden wir ihn mit seinen Texten posthum zuschalten”, begrüßte Gräfelfings ehemalige Archivarin Friederike Tschochner die zahlreichen Besucher, darunter auch Segls Tochter, Enkel und Urenkel.

» weiterlesen »

anger_muell_vandalismus.JPGBVGL stellt Antrag zur nächtlichen Situation am Anger und der Würminsel

Massive Lärmbelästiung bis spät in die Nacht, Vandalismus, massenhaft Müll und verängstigte Anwohner  – dagegen möchte der BVGL etwas unternehmen. Bereits im letzten Jahr wurde auf Antrag des BVGL eine Grünordnungssatzung geschaffen, die auch die berechtigten Interessen der Anwohner schützen soll. Bis heute sind jedoch die beschlossenen Schilder nicht aufgestellt worden.

» weiterlesen »

bvgl_ernstzwerger_2a.jpgBeim Gräfelfinger Straßenfest am Samstag wurde er das erste Mal der Öffentlichkeit präsentiert: Der “Ernstzwerger”

Im Rahmen der 1250-Jahr-Feier Gräfelfings organisiert der Kunstkreis Gräfelfing um Bettina Kurrle den “Zwergenaufstand”. Die etwa 1,20 m großen weißen Kunststoffzwerge können beim Kunstkreis erworben werden, um sie anschließend zu gestalten. Ein Teil des Verkaufpreises jedes Zwerges wird der Gräfelfinger Gemeindestiftung gespendet.

Ehrensache, dass sich der Bürgerverein Gräfelfing-Lochham e.V. an solch einer Aktion beteiligt!

» weiterlesen »

Münchner Merkur, 12.09.2013

Ein Lächeln als Belohnung für Autofahrer, die sich an die zulässige Höchstgeschwindigkeit halten, traurig heruntergezogene Mundwinkel für Temposünder – das könnte es demnächst an der Pasinger- und Planegger Straße in Gräfelfing geben. Der Bürgerverein hatte beantragt, eine solche Schwindigkeitsmessanlage mit “Smiley”, die der Information und Motivation der Autofahrer dient, aufzustellen.

» weiterlesen »

« Vorherige Einträge - Nächste Einträge »