stau2013.jpgDer BVGL unterstützt ausdrücklich den Bau einer Ortsumfahrung für Gräfelfing. Als einzige Fraktion im Gemeinderat fordert der BVGL schon seit Jahrzehnten eine leistungsfähige Alternative für den Durchgangsverkehr. Die aktuelle Verkehrsentwicklung und die kurz- und mittelfristigen Prognosen bestätigen diese Forderung nachdrücklich.

Heute steht Gräfelfing vor dem großen Problem, dass in jüngerer Zeit das eigene Gewerbegebiet stark erweitert wurde, in den Nachbargemeinden ebenfalls fließig in Gewerbeansiedlung investiert wurde und die Stadt München den Uni-Kampus massiv ausbaut. In die dringend erforderliche Erweiterung des Straßennetes zur Erschließung dieser Standorte wurde aber keine einziger Euro investiert.

Die Landeshauptstadt München hat den Durchgangsverkehr für LKW gesperrt. Dies führt zusätzlich zu einer stärkeren Beslastung durch LKW. Der Schwerverkehr von der A96 kommend weicht teilweise über das Würmtal aus, da die Alternative nur die nördlichen Gesamtumfahrung Münchens wäre.

Der BVGL setzt sich für eine ganzheitliche Lösungsvariante ein. Diese umfasst sowohl den Weiterbau der neuen Straße über Planegger Gemeindegebiet als auch die Fortführung der Umgehungsstraße nördliche des neuen Autobahnanschlusses in Richtung Pasing. Nur so wird tatsächliche eine nachhaltige Verkehrsentlastung in den Gemeindegebieten von Gräfelfing und Planegg erreicht.

Die aktuell zur Abstimmung per Ratsbegehren vorgeschlagene “kleine Lösung” kann nur als erster Abschnitt angesehen werden. Auf Grund der Mehrheitsverhältnisse im Gemeinderat konnte der BVGL den Verzicht auf die Vorlage auch der “großen Lösung” (mit Weiterführung nach Pasing) zur Abstimmung durch die Bewohner nicht verhindern. Außerdem verhindern die politisch Verantwortlichen in Planegg derzeit die dringend erforderliche Weiterführung der Ortsumfahrung nach Süden.

Deshalb unterstützt der BVGL dennoch die “kleine Lösung”. Sie ist immer noch besser als keine Lösung. Außerdem wird der Handlungsdruck auf Planegg erhöht, wenn dieser Teilabschnitt realisiert wird.

Bitte unterstüzten Sie uns. Gehen Sie zur Abstimmung. Sprechen Sie mit Nachbarn und Bekannten.

Umfangreiche Informationen zum Streckenverlauf der Planung finden Sie hier: http://www.graefelfing.de/ortsumfahrung-graefelfing.html

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.