Zeit statt Geld

Zeit statt Geld - Nikolaus in St. Gisela 2008(Münchner Merkur 08.12.2008)

Zeit statt Geld heißt die Inititative von Sonja Mayer, die seit Jahren Altenheimbewohner von St. Gisela in vielfacher Weise begleitet. Diesem guten Zweck widmet heuer die Arbeitsgemeinschaft Gräfelfinger Geschäfte (AGG) ihre Weihnachtsaktion. Am Nikolaus-Tag spendete die AGG 140 Lebkuchenstiefel von der Bäckerei Sickinger als Überraschung. Unser Foto zeigt (von links) Sonja Mayer, Nikolaus Kurt Mory, Bewohnerin Susanne Bienenfeld, Engel Brigitte Hartl (AGG), 2. Bürgermeister Peter Köstler und Sibylle Madadkar (AGG) bei der Bescherung am 6. Dezember im Altenheim.

Außerdem will die AGG die Initiative durch den Verkauf des „Gräfelfinger Eichhörnchens“, kleinen Plüschtieren der
AGG, unterstützen. Je zwei Euro pro Tierchen gehen an Sonja Mayer. Mit dem Geld sollen Anzeigen geschaltet werden, um weitere Menschen zu finden, die sich ehrenamtlich engagieren möchten. Dabei sind den Einsatzmöglichkeiten kaum Grenzen gesetzt; sie können von Vorlesen über Spazierengehen oder -fahren bis hin zu kleinen Besorgungen reichen.

Weitere Informationen zu der Initiative gibt Sonja Mayer gerne unter der Email-Adresse mayer.sonja@gmx.de
oder Telefon 85 51 85.

MS / FOTO: JS

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.