Feuerwehr-Vize übernimmt FraktionsvorsitzFlorian Renner

Florian Renner wird Nachfolger von Till Reichert als Fraktionsvorsitzender des Bürgervereins (BVGL) im Gräfelfinger Gemeinderat. Darauf verständigten sich die Mitglieder der BVGL-Fraktion. Vorerst ist Florian Renner allerdings nur inoffiziell neuer Fraktionschef des Bürgervereins, offiziell ist der Nachrücker für den gerade ausgeschiedenen Till Reichert nämlich noch gar nicht Gemeinderat. Um seine neue Funktion wahrnehmen zu können muss der 29-jährige Rechtsanwalt zuerst einmal vereidigt werden, was freilich im Rahmen einer Gemeinderatssitzung erfolgen muss. Die nächste Sitzung des Gremiums findet jedoch erst am Dienstag, 28. Oktober, statt.

Theoretisch hätte Renner bereits in der vergangenen Sitzung am 30. September vereidigt werden können, deren öffentlichen Teil er in seiner Funktion als stellvertretender Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr er auch besuchte. In dieser Sitzung war Till Reichert zum 1. Oktober von seinem Mandat als Gemeinderat entbunden und mithin sein Platz für Nachrücker Renner frei gemacht worden.

Doch das Gesetz schreibt klar vor, dass ein Gemeinderat erst vereidigt werden kann, wenn er Gemeinderat ist. Bürgermeister Christoph Göbel hätte deshalb die Sitzung aus diesem einzigen Grund über Mitternacht hinaus in den 1. Oktober ausdehnen müssen. Das wollte freilich angesichts einer kurzen Tagesordnung niemand. Die Arbeit in den Ausschüssen müssen sich nun bis Monatsende Günter Roll und Kai Reichert, die beiden derzeit verbliebenen Gemeinderäte des Bürgervereins teilen.mak


Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.